• .

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

Copyright 2018 - Custom text here

Datenschutzerklärung

Die Humboldtschule in Bremerhaven freut sich über Ihren Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unserer Schule.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist uns wichtig, wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Im Weiteren erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir beim Besuch unserer Webseiten der Humboldtschule erfassen und wie diese genutzt werden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

•    Browsertyp/ Browserversion
•    verwendetes Betriebssystem
•    Verweisende URL (Ursprüngliche Webseite)
•    Hostname und IP des zugreifenden Rechners
•    Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Daten werden grundsätzlich nach 7 Tagen gelöscht

 

Datenschutzhinweise zu Social Plugins

Unsere Webseiten werden Plugins sozialer Netzwerke (Twitter, Facebook usw.).

Bei jedem Aufruf einer unserer Webseiten, welche ein solches Plugin einsetzt, veranlasst das Plugin, dass das Ihr Browser die Grafiken und weitere Abhängigkeiten zur Darstellung und Funktionalität vom Server des Betreibers des Sozialen Netzwerks nachlädt. Dabei werden den Servern des Sozialen Netzwerks mitgeteilt, von welcher Webseite der Aufruf erfolgte, so wie z.B. auch weitere Daten wie Ihre IP Adresse. Um dies zu verhindern setzen wir den „c't Shariff“ ein, dieses Konzept verhindert, dass die Buttons nicht wie üblich ohne ihr Zutun bereits Daten an die Sozialen Netzwerke verteilt, sondern erst wenn der Nutzer aktiv den Share Button (Like, Teilen, Twittern etc.) betätigt.

Da wir keinen Einfluss auf die Daten haben, die das jeweilige Soziale Netzwerk sammelt, haben wir Ihnen die Links zu den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter aufgelistet:

Facebook (https://de-de.facebook.com/privacy/explanation)

Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)

Twitter (https://twitter.com/privacy?lang=de#update)

Instagram (https://help.instagram.com/519522125107875)

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube


Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-U.S. Privacy Shield garantiert Google LLC. und damit auch YouTube die Datenschutzvorgaben der EU einzuhalten. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy/update?hl=de&gl=de

 

Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren

Der Humboldtschule ist der Schutz von personenbezogener Daten von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren wichtig. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsberechtigen sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir versichern, dass wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern speichern, verarbeiten oder an Dritte unberechtigt übermitteln.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO), sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 21 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschrecht ergeben sich Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus haben Sie noch das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungen die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Verordnung uns gegenüber erteilt worden sind. Beachten Sie bitte das der Widerspruch für zukünftige Verarbeitungen gilt, jedoch nicht für Verarbeitung bereits vor dem Widerspruch.
Bitte wenden Sie sich in den genannten Fällen gerne an uns.

 

Verantwortliche für die Verarbeitung im Sinne der DSGVO

Humboldtschule Bremerhaven
Schillerstr. 87
27570 Bremerhaven
Deutschland
Tel.: +49-471-3913 - 770
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzbeauftragter

In Datenschutzfragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten des Magistrates Bremerhaven

Datenschutzbeauftragter Magistrat Bremerhaven
Frank Schildt
Friedrich-Ebert-Straße 29-33

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beschwerderechte

Sie können Sie bei Beschwerden über die Datenverarbeitung der Humboldtschule Bremerhaven an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für Humboldtschule Bremerhaven ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit BremenFrau Dr. Imke SommerArndtstraße 1
27570 Bremerhaven
Tel.: +49 421 3612010 oder +49 471 5962010
Fax: +49 421 49618495
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Impressum

V.i.S.d.P.:       Ralf-Dieter Loell

Webmaster:    Manuel Casielles (Email)

Datenschutz ist uns wichtig! Alle Informationen kann man in der Datenschutzvereinbarung finden.

Anschrift

Humboldtschule Bremerhaven

Schillerstr. 87

27570 Bremerhaven